.

facebook   


instagram

Auslosung der Achtelfinalpartien noch im April

Ewald Auslosung 2020
Ostfriesland. Durch den Saisonabbruch hat sich die Lage auch beim Ostfriesland Cup 2021 verändert. Noch nie standen die qualifizierten Mannschaften zu einem so frühen Zeitpunkt fest. Und weiter hoffen wir - und so planen wir auch -, dass wir unser diesjähriges Turnier zeitlich wie geplant am 16. Juli 2021 in Firrel beginnen können.

Um nunmehr auch allen beteiligten Mannschaften frühzeitig mitzuteilen, wer gegen wen im Achtelfinale anzutreten hat, haben wir uns entschlossen, die diesjährige Auslosung noch in diesem April durchzuführen. Vermutlich können wir sie - Corona bedingt - wie schon 2020 in diesem Jahr ebenfalls nur im kleinen Kreis vornehmen.

Sobald die Achtelfinalpartien ausgelost sind und auch die Spielorte feststehen, werden wir diese über unsere Homepage,  Facebook- und Instagram sowie natürlich über die Presse bekanntgeben.

Anders als im vergangenen Jahr können im Turnier 2021 auch der Oberligist Kickers Emden und die Landesligisten GW Firrel, Germania Leer und TuRa Westrhauderfehn schon im Achtelfinale aufeinandertreffen, so dass es schon im Achtelfinale zu echten "Krachern" kommen kann.

Wir sind sehr gespannt und freuen uns sehr auf die Auslosung.

Euer OC Team

 

 

 

 

Saison 2020/21 annulliert /Teilnehmer für Ostfriesland Cup 2021 stehen fest
SechsTeams feiern Premiere


Ostfriesland. Wie schon erwartet, ist es nun offiziell. Mit 84 Prozent der Stimmen beschloss am gestrigen Mittwoch der Vorstand des Niedersächsischen Fußballverbandes, die Saison 2020/21 für null und nichtig zu erklären. Damit stehen nunmehr auch die Mannschaften fest, die sich für das Turnier „Ostfriesland Cup – Only the Best 2021" qualifiziert haben.

Auch wenn wir derzeit noch nicht wissen, wann das diesjährige Turnier gespielt werden kann, laufen unsere Planungen weiter auf Hochtouren. Fest steht, dass das Turnier 2021 in jedem Fall gespielt wird, notfalls auch erst dann, wenn es die Pandemie wieder erlaubt. In keinem Fall werden und wollen wir Mannschaften, Vereinsvertreter und auch Fans irgendwelcher gesundheitlicher Risiken aussetzen. Die Planungen gehen trotzdem zunächst einmal so weiter, als ob alles am 16. Juli 2021 in Firrel losgehen kann.

Auch wir haben uns die Frage gestellt, welches Team sich denn für das kommende Turnier qualifiziert hätte. Wir sind einstimmig zu dem Ergebnis gekommen, auch in diesem Jahr die aktuellen Tabellen der Bezirks- und Ostfrieslandliga zugrunde zu legen und die Quotientenregel anzuwenden. Demnach haben sich für den Ostfriesland Cup 2021 qualifiziert:

1. BSV Kickers Emden (Oberliga),
2. Grün-Weiß Firrel (Landesliga),
3. VfL Germania Leer (Landesliga),
4. TuRa 07 Westrhauderfehn (Landesliga),
5. TV Bunde (Bezirksliga),
6. TuS Esens (Bezirksliga),
7. SV SF Larrelt (Bezirksliga),
8. TuS Pewsum (Bezirksliga),
9. SV Großefehn (Bezirksliga),
10. TuS Middels (Bezirksliga),
11. SpVg Aurich (Bezirksliga),
12. SV Ostfrisia Moordorf (Ostfrieslandliga),
13. Holter SV (Ostfrieslandliga),
14. TSV Ostfrhauderfehn (Ostfrieslandliga),
15. SV Concoria Suurhusen (Ostfrieslandliga) und
16. SG Jheringsfehn / Stikelkamp / Timmel (Ostfrieslandliga).

Sechs Teams feiern in diesem Jahr ihre Premiere beim Ostfriesland Cup. Die Bezirksligisten TuS Pewsum und die SpVg Aurich sowie die Ostfrieslandligisten Ostfrisia Moordorf, Holter SV, TSV Ostrhauderfehn und SV Concordia Suurhusen schnuppern in diesem Jahr das erste Mal die Luft in der "Königsklasse der Ostfriesen".

„Die letztjährig eingeführte Erweiterung des Teilnehmerfeldes und die K.O. Spiele haben sich bewährt. So rücken praktisch in jedem neue Mannschaften aus der Ostfrieslandliga nach, die das Turnierfeld attraktiver machen. Und weil die klassenniedrigeren Vereine ihre Turnierspiele im Regelfall auf der eigenen Sportanlage spielen sollen, dürfen sich Mannschaften und Fans auch in diesem Jahr wieder an vielen neuen Spielorten auf ein wenig „Champions League Feeling" freuen", sagt Mitinitiator Ewald Adden zum diesjährigen Teilnehmerfeld.

Insgesamt werden in diesem Jahr ca. 25.000 Euro an Preisgeldern und Sachprämien ausgeschüttet. Damit bleibt der Ostfriesland Cup 2021 auch in diesem Jahr auf dieser Ebene Deutschlands höchst dotiertes Fußballturnier.



Neue Trikots
für Balljungen und -mädchenBalljungen 2021

Ostfriesland. Der Ostfriesland Cup wirft mehr und mehr seine Schatten voraus. Während Corona weiterhin in Europa wütet und derzeit nichts verbindlich geplant werden kann, laufen die Vorbereitungen für das Turnier 2021 weiter auf Hochtouren. Ob das Turnier tatsächlich wie geplant am 16. Juli 2021 in Firrel mit der Eröffnungspartie starten kann, steht noch in den Sternen.

Wie in jedem Jahr, werden bei allen Spielen des Ostfriesland Cups nicht nur exklusive Spielbälle eingesetzt, sondern rund um die Spielfelder stehen während der Spiele Balljungen und -mädchen mit Spielbällen bereit, um Verzögerungen in den Spielabläufen zu verhindern. So sind die Spiele des Ostfriesland Cups nicht nur für die Spieler ein Highlight, sondern eben auch für die eingesetzten Balljungen und -mädchen.

Zwei dieser Balljungen/mädchen, die 12-jährige Safiya Hinrichs von der Mädchenmannschaft der SG Timmel/Warsingsfehn/Nortmoor und der 10-jährige Devin Meyer vom JfV Leer standen heute schon einmal zum Fototermin bereit, um das diesjährige Trikot der Balljungen/mädchen zu präsentieren. Beide vermissen den Spiel- und Trainingsbetrieb doch sehr, so dass der heutige Termin einmal wieder eine willkommene Abwechslung war. Die beiden Nachwuchskicker waren auch schon bei den vergangenen Turnieren immer mit viel Freude im Einsatz.

Sponsor der Trikots ist – wie in jedem Jahr - die Ostfriesische Landschaftliche Brandkasse, die als Premiumpartner des Ostfriesland Cups diese Anschaffungen ermöglicht. Vorgesehen ist, bei allen Spielen des Ostfriesland Cups mindestens sechs Balljungen/mädchen einzusetzen. Sobald die Paarungen und die Spielorte feststehen, bekommt der jeweilige Spielortsverein die Möglichkeit, sechs Nachwuchskicker/innen aus den eigenen Reihen bei den Spielen einzusetzen. Als Dankeschön dürfen die Jungen und Mädchen diese limitierten und begehrten Trikots natürlich behalten.

Safiya und Devin freuen sich schon jetzt auf ihren ersten Einsatz gleich im Eröffnungsspiel in Firrel.

Loga, 30.03.2021


Jetzt bewerben!

500 Euro

Wir zahlen drei ostfriesischen Vereinen mit einer Fußballsparte je 500 Euro, wenn Rot-Weiss Essen das Supercupspiel gegen den Ostfriesland Cup Sieger 2021 gewinnt!



RWE spielt für 3 ostfriesische Vereine

Die Ostfriesische Landschaftliche Brandkasse stellt für das Supercupspiel 2021 insgesamt 1.500 Euro zur Verfügung. Diesen Betrag wollen wir dritteln und damit drei ostfriesische Vereine mit je 500 Euro unterstützen. Sollten die Essener dann (und die Chancen stehen ja nicht schlecht) das Spiel gewinnen, erhalten die ausgewählten Vereine je 500 Euro. Gewinnt der Ostfriesland Cup Sieger das Spiel, bekäme er die komplette Siegprämie

Jetzt bewerben!

Ab sofort können sich alle ostfriesischen Vereine mit einer „Sparte Fußball" über unsere email-Adresse info@ostfriesland-cup.de für diese Prämien bewerben. Sie sollten uns lediglich ihren Grund nennen, warum gerade ihr Verein dieses Geld benötigt und wofür es eingestezt werden soll. Das ist eigentlich schon alles. Einsendeschluss ist der 31. Mai 2021.

Alle seriösen Bewerbungen von „echten Vereinen" mit echten Anliegen kommen in den Lostopf. Anfang Juni werden wir dann im Rahmen der Auslosung der Achtelfinalspiele die drei „Gewinnervereine" ziehen und bekanntgeben. Die Vereinsvertreter dieser Vereine laden wir zum „Ostfriesland Cup – Supercup" ein. Die Siegerehrung mit der Übergabe des/der Scheck(s) erfolgt direkt im Anschluss an das Spiel.


Rot-Weiß Essen kommt zum

Ostfriesland Cup - Supercup 2021

RWE 2021


Den kompletten Artikel findet Ihr unter "news"



Hans-Joachim Watzke

übernimmt Patenschaft für den Ostfriesland Cup

Watzke

Den Artikel findet Ihr unter "news"


Ostfriesland Cup 2021
Welche Teams wären aktuell qualifiziert?

Ostfriesland. Das Jahr 2020 wird wohl als das "Corona-Jahr" in die Geschichtsbücher eingehen. Zum zweiten Mal wirbelt die Pandemie auch den Amateurfußball in Niedersachsen kräftig durcheinander. Aufgrund der rasant ansteigenden Infektionszahlen wurde ab dem 02. November wieder einmal eine Saison Corona bedingt vorzeitig zwar (noch) nicht abgebrochen, aber unterbrochen. Die Mannschaften befinden sich aktuell in der Winterpause und die Tabellen der einzelnen Ligen sind daher bislang nur wenig aussagekräftig.

Den kompletten Bericht findet Ihr unter "news"

 



Unser Bulli (9-Sitzer)

Bulli OC

steht ab sofort
ostfriesischen Vereinen zum Transport von Mannschaften zur Verfügung.

Loga. Unser Teamfahrzeug kann ab sofort von eingetragenen Vereinen zur Beförderung von Mannschaften gegen ein geringes Nutzungsentgelt angemietet werden. Die Kosten betragen:

1. Nutzungsentgelt pro Tag (inkl. 100 KM)                              = 35,00 Euro zzgl. MwSt
2. für jeden weiteren am Nutzungstag gefahrenen KM         =    0,25 Euro zzgl. MwSt
3. verbrauchter Dieselkraftstoff pro gefahrener KM              =   0,15 Euro inkl.  MwSt

Bei Abholung des Fahrzeugs ist eine Kaution in Höhe von 300 Euro zu hinterlegen, die bei ordnungsgemäßer Rückgabe des Fahrzeugs zurückgezahlt wird. Die Nutzungsvereinbarung findet Ihr unter der Rubrik "Turnierfahrzeug". Reservierungsanfragen per email unter

info@ostfriesland-cup.de


Premium-Partner

 

Brandkasse neu

Sponsor-Osfriesland-Cup-Leffers-Leer
Apollo Leer
de buhr neu

 Hauptsponsoren

Sparkassen_3h
Alcatraz Logo
bröring
Becks Logo
VW1

MeM

Emder Matjes

Alte Post

Reiners

Köster

Nietiedt

graß

OVB Leer


Patenschaft

Watzke

Unser Ausrüster
Shirt neu

Medienpartner

NWZ-Fußball

Emder Zeitung

Emder Blatt

 Aktuelle News zum OSTFRIESLAND CUP

20.02.2021

Ostfriesland Cup - Only the Best 2021

Neue Bälle für Turnier 2021...
05.02.2021

Ostfriesland Cup - Only the Best 2021

Schiedsrichter Trikots 2021...
03.02.2021

Ostfriesland Cup - Only the Best 2021

Trikots für Balljungen(-mädchen)...
30.01.2021

Ostfriesland Cup - Supercup 2021

Rot-Weiss Essen spielt für ostfriesische Vereine...
Powered by Papoo 2016
119463 Besucher