.

Germania Leer vorzeitig qualifiziert

Germania qualifiziert!

Germania Leer qualifiziert für das Turnier der Besten


Loga/Firrel. Der VfL Germania Leer hat sich am heutigen Ostermontag mit einem 4:2 Erfolg gegen den TV Bunde für das im Sommer dieses Jahres (05. – 21. Juli 2019) in Loga und Firrel stattfindende und hochdotierte Endturnier „Ostfriesland Cup – Only the Best 2019" als erstes Bezirksligateam neben den bereits als Teilnehmer feststehenden Landesligamannschaften von Kickers Emden, GW Firrel sowie dem Gastgeber Frisia Loga qualifiziert.

Beste Voraussetzungen auf einen der vier weiteren Startplätze für die zweite inoffizielle ostfriesische Champions League haben die Mannschaften vom TV Bunde (48 Punkte, noch sieben ausstehende Spiele), BW Borssum, SV Großefehn (beide je 45 Punkte bei noch sechs ausstehenden Spielen) sowie als aktueller Tabellensechster der TuS Strudden (40 Punkte bei noch noch acht ausstehenden Spielen).


Loga, im April 2019

Powered by Papoo 2016
38154 Besucher