.

Wir suchen Sie!

So einfach werde ich Sponsor einer ganzen Region!

Werden Sie
Sponsor eines einzigartigen Projektes!

 

Wäre es nicht schön, wenn Ihr Name in einer ganzen Region nicht nur bekannt, sondern die Menschen da draußen damit automatisch nur Gutes in Verbindung bringen würden?


Wenn Sie diese Frage bejahen, dann sollten Sie diesen Artikel bis zum Ende aufmerksam lesen, denn wir zeigen Ihnen auf, wie Sie Ihren Namen noch bekannter und Ihr Image einfach und unkompliziert verbessern können.

Mit dem Projekt "Ostfriesland Cup - Only the Best"  haben wir in unserer Region etwas ins Leben gerufen, was mittlerweile weit über die Grenzen auf großes Interesse stößt. Es handelt sich dabei um ein deutschlandweit einmaliges Konzept und wir befinden uns erst im vierten Jahr unserer Erfolgsgeschichte. Alle Informationen zum Projekt finden Sie auf dieser turniereigenen Homepage.

Das Projekt „Ostfriesland Cup – Only the Best" ist ein einzigartiges und deutschlandweit einmaliges „Projekt zur Förderung des regionalen Amateurfußballs" und wurde vor gut drei Jahren von den beiden Sportvereinen SV Frisia Loga und Grün Weiß Firrel ins Leben gerufen. Es erfreut sich seitdem immer größerer Beliebtheit und Popularität und das weit über die Grenzen Ostfrieslands hinaus. Der Ostfriesland Cup dient in erster Linie der Förderung des regionalen Amateurfußballs in Ostfriesland. Um die Gemeinnützigkeit der beiden Gründungsvereine nicht zu gefährden, wurde vom SV Frisia Loga in diesem Jahr die „Ostfriesland Cup UG – haftungsbeschränkt" gegründet. Geschäftsführer dieser UG sind die beiden Initiatoren des Projektes „Ostfriesland Cup – Only the Best", Manfred Bloem und Ewald Adden. Jeder Gf ist eigenständig zeichnungsberechtigt.

In dem jährlich wiederkehrenden Turnier, gespielt jeweils im Sommer, spielen die besten 16 Mannschaften aus Ostfriesland in KO - Spielen um außergewöhnlich hohe Preisgelder. Insgesamt werden jährlich über 20.000 Euro ausgespielt. Damit dürfte unser Turnier auf dieser Ebene wohl das höchstdotierte Fußballturnier in Deutschland sein. In insgesamt 15 Einzelspielen, verteilt auf Sportanlagen in ganz Ostfriesland, wird jährlich der Ostfriesland Cup Sieger ermittelt. Er gewinnt neben dem großen Pokal eine stattliche Prämie in Höhe von knapp 8.000 Euro. In diesem Jahr gewann zum zweiten Mal die Mannschaft von GW Firrel das Turnier. Alle Informationen und Inspirationen dazu finden Sie auch auf dieser Homepage.

Vorbild unseres Turniers ist die Uefa Champions League. Ursprünglich sollte daher der Ostfriesland Cup auch „Ostfriesische Champions League" heißen, was uns aber seitens der Uefa untersagt wurde. Um sich unkompliziert einmal einen Eindruck von unserem Projekt zu verschaffen, schauen Sie sich gerne einmal auf unserer Homepage (http://www.ostfriesland-cup.de/tv-berichte/) im Untermenü „News" und dort unter „TV-Berichte" an, was wir jährlich veranstalten.

Auch in diesem Jahr konnten wir trotz Corona unser Turnier spielen und das so erfolgreich wie noch nie. Insgesamt kamen trotz Corona gut 5000 Zuschauer zu den 15 Einzelspielen, so dass wir einen neuen Zuschauerrekord vermelden können. Hätte es Corona und die damit verbundenen Beschränkungen nicht gegeben, wären es wohl noch deutlich mehr gewesen.

Für das Turnier 2021 haben wir einige Ideen, wie wir den Ostfriesland Cup noch interessanter und attraktiver gestalten könnten und so würden wir gerne - ab dem kommenden Jahr - für den Turniersieger zu den ohnehin schon außergewöhnlichen Preisgeldern, dem zweitägigen Trainingslager für 30 Personen mit allem Drum und Dran (= neu) noch on Top ein  ebenfalls hochdotiertes Spiel, den "Ostfriesland Cup - Supercup" gegen eine hochklassige Mannschaft ermöglichen. Gespielt werden würde dieses Spiel dann zu einem Zeitpunkt, welcher beiden Mannschaften in den Spielplan passt. Außerdem würde – je nach Paarung - ein passender Spielort gewählt werden.

Mit unserem Projekt „Ostfriesland Cup – Only the Best" wollen wir den „kleinen Fußball" groß machen. Deshalb werden bei allen Turnierspielen die einzelnen Sportanlagen entsprechend mit unseren turniereigenen- und den Bannern unserer Partner hergerichtet. Auch gehören die Einlaufzeremonie mit dem Abspielen der turniereigenen Ostfriesland Cup Hymne genauso dazu, wie das Aufstellen des Pokals, das Auslegen der Rasenlogos des Ostfriesland Cups und der der antretenden Vereine. Mit anderen Worten: wir holen für die Besucher der Spiele ein bisschen „Champions League Feeling" nach Ostfriesland.

Ein weiteres Ziel des Projektes ist es, die Ligen, in diesem Fall die Bezirksliga Weser-Ems 1 und die Ostfrieslandliga, bis zum Saisonende für die Mannschaften und die Zuschauer spannender zu gestalten, denn nur die besten Mannschaften qualifizieren sich am Ende für den „Ostfriesland Cup – Only the Best".

Mit knapp 22.000 Euro ist der „Ostfriesland Cup – Only the Best 2021" wohl wieder das höchstdotierte Fußballturnier in Deutschland auf dieser Ebene. Dementsprechend wächst auch das mediale und überregionale Interesse an diesem Projekt stetig. Unsere turniereigene Homepage "www.ostfriesland-cup.de" zählt mittlerweile fast 100.000 Besucher. Zweifelsohne besitzt unser Projekt Vorbild- und Nachahmungscharakter für den Amateurfußball in ganz Deutschland.

Weil unsere Grundausrichtung der der Uefa Champions League sehr ähnelt, wird unser Turnier sowohl von den Medien als auch von allen anderen Menschen als „Ostfriesische Champions League" betitelt.

Und hier kommen Sie nun ins Spiel!

Um ein solches Megaprojekt dauerhaft in Ostfriesland etablieren zu können, benötigen wir starke Partner, Partner wie Sie.

Reihen Sie sich mit Ihrem Firmenlogo, direkt auf unserer Startseite,  in eine Liste mit Unternehmen wie die Ostfriesische Landschaftliche Brankasse, Apollo-Optik Leer und Papenburg, dem Modehaus Leffers, den Weltkonzernen VW und Beck´s, den Ostfriesischen Sparkassen Leer und vielen mehr.

Wir würden auch Sie als renommiertes Unternehmen sehr gerne bei diesem rein ostfriesischen Projekt an unserer Seite wissen!

Es wäre schön, wenn wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch einmal die Möglichkeiten eines Sponsoring-Engagements als Partner des „Ostfriesland Cup – Only the Best" näher erläutern und gemeinsam mit Ihnen Ihr persönliches Paket schnüren dürften

Verspüren Sie vielleicht jetzt auch diese Lust auf das Besondere?

Wenn ja, dann zögern Sie keinen Moment und bekunden Sie Ihr Interesse mit einer email an:

info@ostfriesland-cup.de

Wir werden uns dann schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen und alles weitere mit Ihnen besprechen.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Ihr Ostfriesland Cup - Team

Powered by Papoo 2016
102074 Besucher